Kurtatsch – Morderplotta

  • Fels: Kalk
  • Ausrichtung: Südost
  • Anzahl der Routen: ca.50
  • Schwierigkeiten: 6a bis 8a, der Großteil zwischen 6b und 7a
  • Absicherung: gut
  • Felsneigung: senkrecht, plattig, überhängend
  • Routenlänge 15-23m, wenige Touren nur 8-10m
  • Zustieg: 15min

Der meist senkrechte Fels bietet abwechslungsreiche Kletterei an Leisten und Auflegern und erfordert einiges an Technik. Wenige Touren sind überhängend. Die Routen im Grad 6a sind schon recht speckig, ab 6b wird es allerdings schon spürbar besser.

Anfahrt: Von Bozen nach Kurtatsch, dann in Richtung Fennberg. Zweihundert Meter nach der vierten beschilderten Kehre befinden sich am rechten Straßenrand mehrere Parkmöglichkeiten. Von hier aus sieht man schon das Klettergebiet. Gerade für größere Fahrzeuge ist jedoch der Schotterplatz in der fünften Kehre besser geeignet. Auch wenn einige Locals bis zum Einstieg fahren, sollte man doch besser unten an der Straße parken. Die Sektoren sind schon von der Straße aus zu sehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s