Archiv der Kategorie: Spanien

Reisen bildet

Der weitere Weg führte uns nach so viel Strand ins hügelige Hinterland der Algarve. Von einem schmucken Gebiet um den Ort Monchique hatten wir gelesen. Ein wenig körperliche Betätigung in Form von Wandern stand auf unserem Programm. Außerdem steuerten wir seit Längerem mal wieder einen (sehr idyllischen) Wohnmobilstellplatz an, um große Wäsche zu machen. Wir genossen die Ruhe und die hübschen Ausblicke über die Küste und das Meer bei unserer Wanderung auf den Picota. Weiterlesen

Sonne, Strände, Surfer und Sherry

Nachdem wir uns wieder einmal von Marie und Cyrille verabschiedet hatten (man weiß ja nie wann man sich wiedersieht) verließen wir den traumhaften Strand von Bolonia und steuerten Richtung Puerto de Santa Maria. Eine Hafenstadt nördlich von Cadiz, die zusammen mit den Städten Sanlucar de Barrameda und Jerez de la Frontera das Sherry Dreieck bildet. Eine Verkostung dieser edlen Tropfen wollten wir uns nicht entgehen lassen. Weiterlesen

Gandía, Gandía

Der vergangene Dezember und auch die ersten beiden Wochen im neuen Jahr waren reisetechnisch gesehen nichts Besonderes. Wir sind mehr oder weniger in einer Region geblieben, die, so finden wir, auch keine Top Sehenswürdigkeiten, weder kulturell noch landschaftlich, zu bieten hat. Im Gegenteil eigentlich. Die Costa Blanca und ihr Hinterland bietet zwar ganz feine Klettergebiete, aber ansonsten? Die Städte sind nicht hübsch. Laut und etwas schmuddelig mit vielen Bausünden. Aber wir sind dennoch viel länger geblieben als wir wollten. Weiterlesen